Berufsverband der Osteopathen - Hufpfleger & Pferdephysiotherapeuten e.V.
Berufsverband der Osteopathen - Hufpfleger & Pferdephysiotherapeuten e.V.

       Neu!            

BVOHP e.V.

Einladung zur Jahreshauptversammlung am

25. November 2016

Info und Inhalte unter Aktuelles!

 

Wir wünschen allen Mitgliedern viel Glück und Erfolg für das Jahr 2016

Fortbildungen

Ständig neue interessante Fortbildungsangebote und Lehrgänge

 

Willkommen auf der Homepage vom BVOHP e.V.

BVOHP e.V.

Berufsverband  für Pferdeosteopathen & Pferdephysiotherapeuten

 

Die Philosophie des BVOHP e.V.:

Wir schaffen ein Forum, in dem sich qualifizierte Pferdephysiotherapeuten und Osteopathen für Pferde vereinen, die unsere Philosophie teilen.

 

"Pferdeosteopathie & Pferdephysiotheraphie kombiniert mit klassischer Reitlehre, der gesunde Erfolg für Pferd und Reiter!"

Der Berufsverband ist der Auffassung, dass man nur dann erfolgreich als Therapeut mit Pferden arbeiten kann, wenn man selbst aktiv reitet und die Anatomie und Biomechanik erfühlen und verstehen kann.

 

Durch die Förderung und Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern wird eine Plattform für gute und professionelle Arbeit am Pferd geschaffen.

Ziel des BVOHP e.V.:

Das Ziel des BVOP ist es, den Therapeuten die Möglichkeit zu bieten, sich regelmäßig fortzubilden.

 

Somit wird eine übergeordnete Qualitätssicherung erschaffen, die den Therapeuten und noch mehr dem Kunden bzw. Patienten dient. 

Leistungen für Mitglieder:

  • Regelmäßige Fortbildungen 
  • Werbung für Ihre Tätigkeit als Therapeut über die Verbands-Homepage und auf Fachmessen
  • Aktiver Austausch mit Therapeuten und Tierärzten
  • Übergeordnete Qualitätssicherung durch die Zugehörigkeit im Verband

Mitglied werden?

Werden Sie Mitglied und organisieren Sie sich in einem Verband, der der Auffassung ist, das nur professionell therapiert werden kann, wenn man den Reiter und das Pferd auch reiterlich begleiten kann. 

 

Wir freuen uns auf Sie, als Mensch und Therapeut!

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© BVOHP e. V.